Archiv für die Kategorie „Allgemein“

  1. Int. Grenzland Motorrad Classic in Dahn

Am 11.05. nahmen drei unserer Mitglieder an der 25. Int. ADAC u. VFV Grenzland Motorrad Classic in Dahn teil.

Die gewertete Ausfahrt führte schöne 95 Kilometer rund um Dahn durch den Pfälzerwald. Ein paar Regenschauer blieben an diesem Tag nicht aus aber eine gelungene Ausfahrt war es allemal.

Am Ende des Tages konnte sich unser Mitglied Apostolos Papageorgiou auf den Preis für die weiteste Anreise (von Leipzig) freuen, einen 3. Preis in der Motorradklasse bis 1989 ging an Gerrit Volz sowie der 3. Platz der Mannschaftswertung gingen an unsere Mitglieder Holger Keppel (auf deutscher Triumpf), Apostolos Papageorgiou (auf Honda) und an Gerrit Volz (auf Honda).

Maibaumstellen 2019

Wie jedes Jahr stellte der MSC am 30. April einen Maibaum auf. Auch dieses Jahr wurde das Maibaumstellen vom Knielinger Musikverein musikalisch untermalt.

Nach dem Aufstellen der geschmückten Birke gab es ein kleines Fest im Häusle.

Nun ist es wieder soweit! Das Jahr ist fast vorbei und nun besinnt man sich auf das Vergangene zurück. Auch in diesem Jahr veranstaltete der MSC wieder zahlreiche Veranstaltungen bzw. nahm an Veranstaltungen anderer „Motorverrückten“ teil.

An dieser Stelle schon einmal vielen Dank an die, die sich die Mühe machen und solche Veranstaltungen erst ermöglichen!

  • Nicht das erste Event in 2018 aber das erste, das hier erwähnt wird:

Maibaumstellen

Auch in diesem Jahr hat der MSC wieder einen Maibaum geschlagen, geschmückt und natürlich aufgestellt. Begleitet wurde das Stellen von der Musikkapelle Knielingen. Nach dem anstrengendem Maibaumstellen gab es wieder ein Essen sowie einen Tanz in den Mai – allerdings ohne Tanz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Am ersten Wochenende im Mai kam dann auch wieder die erste Ausfahrt des Jahres:

Richard-Küchen-Gedächtnisfahrt

Wie jedes Jahr fand in Bad Bergzabern die Richard-Küchen-Gedächtnisfahrt statt. Natürlich haben auch wieder dieses Jahr einige unserer Mitglieder daran teilgenommen.

Eine Woche später war dann noch die Grenzland Motorrad-Classic in Dahn; auch dort war der MSC natürlich vertreten.

 

  • Wir haben es auch nicht versäumt die Mopedfreunde Bienwald zu besuchen und ihrem Fest beizuwohnen.

 

  • 49 ccm- und Traktorausfahrt

Der MCS hat auch 2018 wieder eine 49 ccm- und Traktorausfahrt veranstaltet. Begleitet wurden wir von zwei Traktoren des Museumsvereins Knielingen. Dieses Mal ging es nach Landau. Dort wurde das Asphaltmischwerk besichtigt. Das absolute Highlight war die Aussicht vom Mischturm. Selbstverständlich noch einmal vielen Dank für den Einblick in die schwarze Welt des Asphalts!

  • Endlich war es wieder soweit – alle zwei Jahre findet in Freiamt das

Veteranen-Festival-Südbaden

statt. Selbstredend war auch der MSC wieder mit einer Mannschaft am Start (leider könnten wir in der Mannschaftklasse keinen Preis gewinnen – dafür aber mehrfach in den Einzelwertungen)

Unvergesslich war die herrliche Tour durch den Schwarzwald und durch die Weinterrassen des Kaiserstuhls. Wir sehen uns in zwei Jahren wieder!

  • Veteranen Auffahrt in Neuthard

Natürlich wird in diesem Rückblick auch die Oldtimerausfahrt der Neutharder nicht vergessen. Die Tour führt wieder über kleine Sträßchen durchs Kraichgau.

 

  • Sommerfest

2018 war dann auch wieder unser Sommerfest. Die viele Arbeit wurde mit einem Ansturm von Besuchern belohnt. Zeitweise war kein Stellplatz mehr für die rollenden Schätzchen frei. Vielen Dank an alle Aussteller sowie Helfer und natürlich an alle Besucher.

  • Dobel

Auf dem Dobel, im schönen Schwarzwald, gibt es auch ein Oldtimer-Motorradtreffen. Dieses Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen und haben diese Veranstaltung auch besucht – hat sich gelohnt!

 

  • Immer im August veranstaltet die Stadt Karlsruhe die Karlsruher Musemsnacht – kurz

KAMUNA

Wie auch schon in den letzten Jahren haben wir mit unsern historischen Motorrädern das Verkehrsmuseum besucht und dort den Abend verbracht.

 

  • Das Highlight des MSC-Jahrs: die Robert-Vetter-Gedächtnisfahrt

 

(wird hier aber nicht besprochen – siehe Extra-Bericht)

  • Motorrad-Veteranen-Stammtisch Murgtal

Dieser hat dieses Jahr in Kuppenheim ein Oldtimertreffen organisiert. Auch hier haben wir vorbei geschaut und viele schöne Stunden verbracht.

  • Am selben Tag war noch das Motorradtreffen in Steinbach. Auch dort war der MSC vertreten und verließ die Veranstaltung nicht ohne Pokal.

 

  • Eine der schönsten Oldtimerausfahrt des Jahres die

Weintor- Classic

Die WTC ist eine Veranstaltung für sich – tolle Strecke, nette Leute, super Essen! Wer sich das entgehen lässt, ist selbst Schuld – 2019 sehen wir und gewiss wieder!

 

  • Beim Oktoberfest im Husarenlager stellten wir, wie auch in den Vergangen Jahren, wieder unserer Prachtstücke zur Schau. Natrülich gab es auch wieder unseren MSC-Flammkuchen.

  • Die letzte Ausfahrt des Jahres:

Saisonabschlussfahrt

Ging diesmal ins romantische Rothenburg ob der Tauber – schöne Stadt – schöne Ausfahrt. Bei der Rückfahrt ging es dann feucht aber nicht sehr fröhlich zu – wohl dem, der einen passenden Regenkombi besitzt.

Natürlich waren das nicht alle Events des Jahres 2018 – aber ich hoffe wir können mit diesem Rückblick alle Mitglieder, die nicht teilnehmen konnten, über die Veranstaltungen informieren und Nicht-Mitglieder etwas neugierig machen.

Interesse? Wir treffen uns immer sonntags um 10 Uhr in unserem Häusle in Knielingen.

Die Vorstandschaft des MSC-Knielingen wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönner des Vereins ein frohes besinnliches Weinachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dieses Jahr ging es nach Baerenthal

Pünktlich um 9Uhr setzte sich die Karawane der Teilnehmenden in Bewegung. Die Strecke führte uns in die Pfalz über Hagenbach, Schaidt, Bad Bergzabern, Bundenthal nach Fischbach, wo wir vor der Grenze noch einmal unsere Fahrzeuge auftankten.

Die Fahrt verlief sehr diszipliniert, so das alle gemeinsam an unserem ersten Haltepunkt Schoenenbourg angekommen sind. Da gab es eine tolle Vesper mit frischem Bauernbrot vom Lörz. Als wir uns gestärkt hatten, besichtigten wir den Festungsbunker Schoenenbourg, der ein Teil der Maginot Linie ist.

Nach der Führung ging es dann weiter über den Col de Pfaffenschlick nach Woerth, Reichshofen, Niederbronn, Jaegerthal, Dambach, Phillipsbourg um nur einige Ortschaften zu nennen, zu unserem Ziel Baerenthal.

Nach der Ankunft bezogen wie unser Quartier, und machten uns frisch für einen schönen lustigen Abend. Es gab gute Sachen vom Grill, leckere Salate, und zum Schluss noch eine leckere Käseplatte.

Am nächsten Morgen fuhren wir nach einem reichhaltigen Frühstück wieder nach Hause. Natürlich auf einer anderen Route. Über Zinswiller, Surbourg, Drusenheim zur Rheinfähre nach Greffern, um wieder nur einige Ortschaften zu nennen. Gleich nach der Überfahrt machten wir eine Pause, um uns zu stärken und um unseren Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen, da das Thermometer schon wieder über 30° anzeigte.

Nun ging es schnurstracks den Rheindamm entlang zur Staustufe Iffezheim und dann über die Rheindörfer Wintersdorf, Steinmauern, Au am Rhein, Rheinstetten nach Karlsruhe und Letzt endlich zum Häusle.

Im Häusle gab es dann noch von Ebi einen super Tafelspitz mit Makkaroni und Salat.

Allen an der Organisation und Durchführung Beteiligten, nochmals mein Lob und Dank für diese schöne Ausfahrt





Der Sonntagsfrühschoppen findet dieses mal beim Knielinger-Kleintierzuchtverein statt.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der MSC-Karlsruhe-Knielingen e.V. führt in diesem Jahr wieder sein traditionelles Sommerfest durch, zu dem wir alle Freunde, Motorsport-Begeisterte und Gönner des Vereins recht herzlich einladen.
Wir zeigen Oldtimer aus verschiedenen Epochen und führen auch einige dieser Fahrzeuge vor. Wir haben auch einen kleinen Flohmarktverkauf eingerichtet.

Für das leibliche Wohl haben wir bestens gesorgt. Es gibt Steak, Bratwurst, Pommes, Flammkuchen und Fischbrötchen. Im Ausschank haben wir das gute Bier vom Brauhaus 2.0, sowie weitere alkoholische und nichtalkoholische Getränke, die wir Samstag Abend ab 18 Uhr in unserer „Schrauberecke“ für Jung und Alt anbieten.
Für Schleckermäuler, die gerne Kuchen und Torten mögen, halten wir ein reichhaliges Angebot in unserer Kuchentheke für Sie bereit.

Über einen Besuch auf unserem Fest würden wir uns sehr freuen.

Die Vorstandschaft

 

 

Der MSC-Knielingen, lädt auch in diesem Jahr wieder zur Maifeier ein. Bereits am Samstag den 28.04. um 14 Uhr wird der Baum geholt.

Am 30. findet dann unsere traditionelle Maifeier statt. Beginn ist 17 Uhr. Der Musikverein ist dieses Jahr auch wieder dabei, und wird uns ein paar schöne Lieder presentieren.

Für das leibliche Wohl, ist bestens gesorgt.

Die Vorstandschaft

 

Am 2. Osterfeiertag nutzten einige wenige Mitglieder die Gunst des schönen Wetters, für eine erste gemeinsame Ausfahrt in die Pfalz.
Die Fahrt führte uns von Knielingen nach Oberotterbach an die Deutsche Weinstraße, und dann nach Bad Bergzabern. Von dort ging es weiter nach Erlenbach, Niederschlettenbach, Bundenthal, Rumbach, und Fischbach bei Dahn, wo wir am schönen Saarbacherhammer eine Rast einlegten (siehe Foto).  Nach einer guten Brotzeit, ging dann die Fahrt ins Elsass nach Lembach. Von dort ging es weiter nach Climbach und dann über den Col du Pigeonnier nach Weißenburg. Anschließend ging es dann nach Schweigen, Schweighofen, Steinfeld, Scheid, und letztlich durch den Bienwald wieder zurück nach Knielingen ans Häusle wo wir noch eine Erfrischung zu uns nahmen und die erste Ausfahrt der Saison ausklingen ließen.

Bernd Klipfel hält am 23.03.2018 einen interessanten Vortrag über das Thema Abgasreinigung von Verbrennungsmotoren.


Über eine rege Beteiligung würde sich die Vorstandschaft freuen.