Die gut besuchte Jahreshauptversammlung wurde durch den 1.Vorsitzenden Siegfried Siegel eröffnet.

Insgesamt 12 Tagesordnungspunkte standen auf dem Programm. Nach dem Totengedenken an unsere verstorbenen Mitglieder Bernhard Groß und Herbert Wieland sowie die Entgegennahme eines schriftlichen Antrags, erfolgte der Bericht des 1.Vorsitzenden.

Siegfried Siegel berichtete über die arbeitsreichen Aktivitäten des zurückliegenden Jahres. Besonders zu erwähnen war der Verkehrssicherheitstag, der mit sehr viel Aufwand von unserem 2. Vorstand Roland Schmitt organisiert und umgesetzt wurde. Ebenso Arbeitsreich war das Straßenfest welches ein toller Erfolg für den MSC war. Beim Oktoberfest im Husarenlager wurden wieder unsere Oldtimer bewundert, besonders erfreuten sich die Zuschauer an unseren Mofas, welches so mancher in seiner Jugendzeit einmal gefahren hat. Insgesamt 14 Veranstaltungen gab es im vergangenen Jahr. Besonderes Lob ging an Saskia Schmitt und Gerrit Volz, welche beim diesjährigen Neujahrsempfang des Bürgervereins  den Preis „Knielinger Holzbiere“ in der Kategorie „Engagierte Jugendliche“  entgegen nehmen durften.

Im Anschluss folgte der Bericht des Kassiers Herbert Schröder, der von einem erfolgreichen Jahr für den MSC berichtete. Wie immer war das Kassenbuch vorbildlich geführt, so das die Kassenprüfer Fred Müller und Gerold Hauf keine Beanstandungen hatten und so konnte die Vorstandschaft Einstimmig entlastet werden.

Ein weiterer Punkt war die Aufnahme in den ADAC Nordbaden als Ortsclub was eine Satzungsänderung mit sich bringt. Diese Punkte wurden ebenso Einstimmig angenommen.

Nun kam der Punkt Ehrungen welche sich aus Geburtstagen und Mitgliedschaft zusammen setzten.

Geburtstage: 60Jahre: Gabriele Kopp, Karl-Heinz Knee   65 Jahre: Joachim Weilgosch, Jürgen Hellmann    75 Jahre: Rudi König   80 Jahre: Gerhard Nagel, Theo Stieber   85 Jahre: Fred Müller, Kurt Schneider, Rolf Herbold.

Mitgliedschaft: 60 Jahre: Gerhard Nagel   25 Jahre Werner Steigelmann, Hans-Dieter Rastetter, Ulrich Bauder    10 Jahre: Klaus Bertsch

Einen schriftlichen Antrag stellte Roland Schmitt, Theo Stieber zum neuen Ehrenvorsitzenden des MSC zu wählen. Theo wurde Einstimmig gewählt und er nahm die Wahl an.

Mit einer Vorschau auf das Programm 2016 endete die Jahreshauptversammlung.

20160304_202636k1

Ein Teil der geehrten Mitglieder

20160304_202502k1

Unser neuer Ehrenvorsitzender Theo Stieber

Kommentieren