Strassenfest

Dieses Jahr mussten wir auf unser Sommerfest mit der Fahrzeugausstellung zugunsten des Strassenfests im Rahmen der 300-Jahr-Feier der Stadt Karlsruhe verzichten.

Im Vorfeld war dadurch natürlich mehr Kommunikation mit den anderen ortsansässigen Vereinen nötig, die aber, trotz aller Anstrengungen, heiter und erfolgreich vonstatten ging.

Wir konnten an unserem Stand Flammkuchen anbieten, die bei den Besuchern sehr gut ankamen.

Für den Bierausschank stand uns der, schon von unserem Sommerfest bekannte, Wagen vom Brauhaus 2.0 zur Verfügung. Dem Andrang nach zu urteilen und auch durch eigene Verköstigung konnten wir feststellen, dass uns Herr Jochen Martin uns wieder, wie immer, mit leckerem Bier beliefert hatte.

Unsere Stände waren vor dem Haus eines langjährigen Mitglieds und seiner Frau, die uns Strom und Wasser lieferten und auch sonst hervorragend logistisch unterstützten und hiermit zum Erfolg unserer Stände beitrugen.

Kommentieren