Auch dieses Jahr ist der MSC-Knielingen  mit seinen Oldtimer-Motorrädern, Mofas und Fahrräder, mit von der Partie.

Wie schon gewohnt, sind wir wieder bei der DEKRA zu finden, bei der es auch so manche Crash-Vorführung, sowie Airbag-Simulation, zu sehen gibt.

Mit unseren leckeren Flammkuchen, werden wir Sie wieder toll verwöhnen, und die DEKRA liefert wie immer die Getränke.

Am Sonntag kann man noch zusätzlich  eine Austellung von historischen Fahrrädern, Draisinen und Hochrädern bewundern.

Über einen Besuch auf dem Oktoberfest und bei unseren schönen Fahrzeugen würden wir uns sehr freuen.

gez.

Die Vorstandschaft


Beim diesjährigen Erntefest des Museumsvereins, gibt es wieder allerhand zu sehen.
Auf den Spuren von Johannes Gutenberg, Kinderprogramm-Kräuterstand, Bulldog-Oldtimerschau, Motorradschau, Drehorgelspieler, Vom Apfel zum Saft, Feldarbeit wie anno dazumal, Vom Korn zum Brot, Getreide mahlen, Goldschmiede im Museum, Kartoffelernte und Kartoffeln dämpfen, Schuhmacherin im Museum, Kinderkarussell, Flohmarkt.

Lassen Sie sich von unseren bodenständigen Gerichten und unserem reichhaltigen Getränkeangebot verwöhnen.

20 Teilnehmer erfreuten sich bei bestem Wetter, mit toller Landschaft, schönen Straßen, und einem optimalem Hotel, an der diesjährigen Robert-Vetter-Fahrt.

Ab Ettlingen führte uns die Route immer am Rande des Schwarzwaldes entlang, bis wir in Sasbachwalden, bei Sigis neuem Domizil, eine ausgiebige Rast einlegten.

Anschließend ging es dann richtig in den Schwarzwald, nach Allerheiligen, Oppenau und an Peterstal vorbei nach Oberharmersbach.

In Oberharmersbach bezogen wir sehr große, schöne Zimmer und vor allem bequeme Betten. Der Abend gestalltete sich recht kurzweilig und wir waren gespannt wie der nächste Tag verlaufen würde.

Nach einem üppigen Frühstück, machten wir uns auf den Weg nach Zell am Hamersbach, wo wir ein schönes Motorrad und Spielzeugmuseum besichtigten.

Weiter ging dann die Fahrt in Richtung Gengenbach und dann an Offenburg vorbei Richtung Durbach. Das Rebland rechts und links der badischen Weinstraße war schön, als wäre es das Paradies. Die kleinen, alten Motorräder, mussten alles geben, um die steilen Anstiege der Weinstraße zu bewältigen. Ab Sasbach führte dann die Strecke Richtung Rhein zur Staustufe und nach Plittersdorf wo wir beim Musikfest einen kleinen Imbiss zu uns nahmen. Anschließend ging es über die Rheindörfer wieder nach Hause.

Im Häusle gab es dann nochmals was zu futtern und es wurden noch zwei Pokale, für den/die jüngste/n Fahrer mit dem ältesten Motorrad, und dem ältesten Fahrer mit ebenfalls dem ältesten Motorrad, überreicht.

Ich denke Saskia und Gerold haben sich darüber gefreut. Zum positiven Feedback muss noch erwähnt werden, dass kein Fahrzeug auf der ca. 300 Km langen Strecke liegen blieb.

Ein besonderen Dank an alle, die diese wunderschöne Robert-Vetter-Fahrt ausgearbeitet und abgefahren haben.

Euer Heinz

Der MSC-Knielingen beteiligt sich am Straßenfest in Knielingen, in der Reinmuthstraße. Wir befinden uns wieder gegenüber der Haupttribüne.

Mit bestem Flammkuchen und Bier vom Brauhaus 2.0 werden wir Sie verwöhnen. Wir hoffen alle, dass uns der Wettergott keinen Strich durch die Rechnung macht.

Am Sonntag findet aus diesem Anlass kein Stammtisch im MSC-Häusle statt.

Viel Vergnügen wünscht der MSC-Knielingen

 

Am 11.06.2017 findet wieder die Veranstaltung Tribut an Carl Benz ,auf dem Karlsruher Schlossplatz statt.

Zu sehen gibt es allerhand  alte Motorräder und Autos.

Jeder der ein alltes Motorrad besitzt, kann sein Motorrad ausstellen. Natürlich ist ein Besuch auch ohne Motorrad sehr empfelenswert.

Um ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 13.05. nahmen drei unserer Mitglieder an der 23. Int. ADAC u. VFV Grenzland Motorrad Classic in Dahn teil.

Die gewertete Ausfahrt führte schöne 110 Kilometer rund um Dahn durch den Pfälzerwald.

Am Ende der Ausfahrt konnte sich unser Mitglied Apostolos Papageorgiou auf den Preis für die weiteste Anreise (von Leipzig) freuen und der 1. Platz der Mannschaftswertung gingen an unsere Mitglieder Holger Keppel (auf deutscher Triumpf), Apostolos Papageorgiou (auf Kawasaki) und an Gerrit Volz (auf Honda).

32. Richard-Küchen-Gedächtnisfahrt in Bad Bergzabern

Am 06.05. nahmen drei unserer Mitglieder an der 32. Richard-Küchen-Gedächtnisfahrt teil.

Die Ausfahrt führte von Bad Bergzabern aus durch den Pfälzerwald und entlang der Weinstraße.

Nach schönen 110 Kilometern (plus An- und Abreise) kamen all unserer Teilnehmer wieder gutgelaunt und pannenfrei an.

Einladung zur diesjährigen
                                      Jahreshauptversammlung
Diese findet am Freitag, den 7.April 2017 um 19:00Uhr in unserem Fahrzeughaus statt.
 

Die Tagesordnung lautet wie folgt:
        1.  Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden und Feststellung der
             Anwesenheit.
        2.  Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.
        3.  Entgegennahme von Anträgen der Mitglieder
              Anträge müssen bis 31.03.2017 schriftlich beim 1. oder 2. Vorstand 
              vorliegen.
        4.  Ehrungen
        5.  Bericht des 1. Vorsitzenden
        6.  Bericht des Kassiers
        7.  Bericht der Kassenprüfer
        8.  Aussprache über die Punkte 6-8
        9.  Diskussion und Abstimmung über die Satzungsänderung
       10. Entlastung des Vorstandes
       11. Neuwahl der Vorstandsmitglieder, zu wählen sind: a. 1.Vorstand
                                                                                       b. 2.Vorstand
                                                                                       c. Schriftführer/in
                                                                                       d. Kassierer
                                                                                       e. Kassenprüfer
                                                                                        f. Beisitzer
       12.  Aussprache und Abstimmung über vorliegende Anträge (Z. 3 der
              Tagesordnung)
       13.  Verschiedenes sowie Vorschau auf unser Programm für das Jahr 2017

Mit freundlichen Grüßen

gez. Siegfried Siegel                                         gez. Roland Schmitt
1. Vorstand                                                        2. Vorstand
Satzung

Ein Gutes neues Jahr wünscht die Vorstandschaft des MSC-Knielingen, allen Mitgliedern, Freunden und Gönner des Vereins.

fireworks-879461__340